7 Lebensmittel, die beim erneuten Aufwärmen giftig werden können!

5. Öle

Manche Öle, wie z. B. Walnussöl, Haselnussöl, Traubenkernöl und Avocadoöl, haben eine sehr kurze Haltbarkeit. Wenn du eines dieser Öle zum Kochen oder Backen verwendet hast, kann das Essen beim Aufwärmen schädliche Transfette freisetzen.

Lese auf der nächsten Seite, welche Lebensmittel du auf keinen Fall wieder aufwärmen solltest!